Das Restaurant.

Foto: Hartmut Fiebig

Hier schauen Sie dem "Catch of the Day" direkt ins Auge.

Natürlich lassen wir uns etwas einfallen, wenn Ihr Geschmack nicht ganz so maritim ist - aber: in unserem kleinen Restaurant unmittelbar am Wasser bekommen Sie frischen Fisch, so oft Sie mögen. Alles, was hier an Meeresfrüchten auf den Tisch kommt, wird nur ein paar Meter entfernt angelandet - und Sie genießen es gegrillt, gebacken, gedünstet oder als unwiderstehliches Curry mit Kokos-Reis. Unsere Küche ist auch ansonsten regional und bodenständig: praktisch alle Produkte und Zutaten kommen frisch vom nächsten Markt.

 

Die Küche sorgt auch für ein tropisches Frühstück mit viel Obst und handgepressten Säften. Falls Sie Mittags trotzdem wieder Hunger haben sollten, bekommen Sie je nach Wunsch einen Snack oder eine volle Mahlzeit.

 

Download
Breakfast Menu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.4 KB

Viele Gäste mögen es, beim dreigängigen Abendessen gemeinsam an einem großen Tisch zu sitzen - Pflicht ist das natürlich nicht. Abgesehen von Sonderwünschen (siehe oben) wird ohnehin gegessen, was der Koch gezaubert hat - aber wir versprechen: à la carte werden Sie nicht vermissen . . .

 

Foto: Hartmut Fiebig
Foto: Hartmut Fiebig
Chefkoch Omari mit dem "Fang des Tages".
Mangos aus dem eigenen Garten.
Mangos aus dem eigenen Garten.

Urlaubs-Bibliothek . . .
Urlaubs-Bibliothek . . .
Foto: Lohmeier
. . . und Mini-Bar. Unten: das Restaurant und Bungalow 1.